16 gute Gründe, Mitglied zu werden

Wir erleben, dass viele Beschlüsse nicht mehr auf nationaler, sondern auf europäischer Ebene getroffen werden. Dem kann sich auch unsere Branche nicht entziehen. Wenn das Medium Werbemittel auf dem Prüfstand steht, hat dies vielschichtige Auswirkungen. Beispiele dafür sind Schutzzölle und Einfuhrbestimmungen, Verpackungsverordnungen, Rücknahmepflichten, Garantiebestimmungen, Umweltvorschriften, Prüf- und Zertifizierungssiegel. Durch das Engagement auch auf europäischer Ebene bestehen beachtliche Möglichkeiten der konstruktiven Mitgestaltung an neuen Gesetzen und Verordnungen.

Der GWW versorgt seine Mitglieder kontinuierlich mit Informationen. Newsletter zu aktuellen Themen und neuesten Entwicklungen der Branche erscheinen regelmäßig. Der Internetauftritt des GWW dient dabei als Informations- und Kommunikationsplattform. Insbesondere der geschützte Mitgliederbereich bietet die Möglichkeit zum Networking und Austausch untereinander. Eine Lieferantensuchfunktion sowie der Zugriff auf eine umfangreiche Produktdatenbank mit Newsletter-Erstellungsfunktion stehen ebenfalls zur Verfügung. Des Weiteren arbeitet der GWW an Fortbildungsangeboten zu verschiedenen Themen, die nicht nur als klassische Seminare, sondern auch online in Form von Webinaren oder eLearnings angeboten werden sollen.

Die gezielte Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit hat nicht nur direkten Einfluss auf das Image der Branche und der Verbandsmitglieder, sondern erleichtert Mitgliedsunternehmen auch den Zugang zu gut ausgebildeten Mitarbeitern. Die durch Globalisierung und technischen Wandel beschleunigten Strukturveränderungen stellen auch die Werbeartikelbranche vor massive Herausforderungen. Der GWW als Ansprechpartner erarbeitet gemeinsam mit seinen Mitgliedern Lösungen, die eine zukunftsfähige Entwicklung sichert.

Vorteile für GWW-Mitglieder

Gesamtvertragsrabatt zur Vergütung der Urheberrechtsabgaben für USB-Sticks

Zur Regelung der urheberrechtlichen Vergütungspflicht für USB-Sticks hat der Gesamtverband GWW mit den Verwertungsgesellschaften einen Gesamtvertrag geschlossen. Mitglieder des GWW erhalten einen 20-prozentigen Rabatt auf die Gebühren, wenn sie den Vertrag in Anspruch nehmen.

Steuerberatung

Bei branchenrelevanten Fragen zu Steuergesetzen, der Abzugsfähigkeit als Betriebsausgabe, den Aufzeichnungspflichten sowie zur Pauschalsteuer (hier insbes. § 37b EStG sowie § 4 Abs. 5, Satz 1 EStG) erhalten GWW-Mitglieder eine kostenfreie Erstberatung.

Politisches Lobbying

Mit Unterstützung seiner Mitglieder und im Zusammenschluss mit weiteren Interessenvertretungen tritt der Gesamtverband für die Verbesserung rechtlicher und steuerlicher Rahmenbedingungen für den Werbeartikel an und trägt so zur Zukunftssicherung der Branche bei. Je größer die Zahl der unterstützenden Marktteilnehmer, desto besser die Erfolgsaussichten des Verbandes auf dieser Ebene.

Rechtsberatung

Wie auch bei Fragen zur Einkommenssteuer erhalten GWW-Mitglieder in Rechtsfragen eine kostenfreie Ersteinschätzung durch den GWW-Rechtsanwalt.

In Streitfällen vermittelt zudem die GWW-Schiedsstelle, die bislang immer erfolgreich zu kostenschonenden außergerichtlichen Lösungen hat beitragen können.

UPS-Rahmenvertrag

Mitglieder des Gesamtverbandes können von dem mit einem Paketversender geschlossenen Rahmenvertrag des GWW profitieren. Der Rahmenvertrag mit UPS gewährt GWW-Mitgliedern Preisnachlässe beim internationalen Versand sowie innerhalb Deutschlands.

PR- und Gattungs-Marketing

Eines der Hauptziele des GWW ist die nachhaltige Förderung der Bedeutung des Werbeartikels. Die vom Gesamtverband hierfür erstellten Kommunikationstools der PR-Kampagne „pro Werbeartikel“ können von Mitgliedern verwendet und ins eigene CI übertragen werden.

CarFleet24

Günstige Neuwagenangebote oder Leasingtarife erhalten GWW-Mitglieder bei dessen Partner für PKW und Nutzfahrzeuge: CarFleet24. Weitere Informationen erhalten Mitglieder im geschlossenen Bereich.

Materialprüfkosten

Ob Produkte hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe und weiterer Anforderungen sämtlichen für sie gültigen Richtlinien und Vorschriften entsprechen, ist verlässlich nur über entsprechende Expertisen bestimmter Prüfstellen und Institute zu erfahren. Verbandsmitgliedern vermittelt der Gesamtverband entsprechende Partner zu Sonderkonditionen.

Networking / Austausch mit Berufskollegen

Über die vom GWW regelmäßig initiierten Versammlungen und Gesprächsrunden haben Verbandsmitglieder regelmäßig Gelegenheit zum informellen wie ungezwungenen Austausch in angenehmer Atmosphäre.

LEADFORGE

LEADFORGE ist das Messemanagementsystem des GWW, das Mitglieder des Verbandes zu günstigen Sonderkonditionen auch als Gästemanagement und Angebotssystem für eigene Messeveranstaltungen oder auch nur zur Gästeakkreditierung bei anderen Events nutzen können. Mit dem verbandseigenen Tool, lassen sich sämtliche Events professionell und einfach realisieren – vom personalisierten Ticket bis hin zur einfachen Angebotserstellung via iPad. Mit der GWW-WEX-Schnittstelle verbunden, sind die Angebote – welche über LEADFORGE erstellt werden können – schnell und unkompliziert in der eigenen Warenwirtschaft implementiert.

Messen vom Verband

Erfolgreiche Messekonzepte, die die Strukturen des Marktes würdigen und von Mitgliedern mitbestimmt werden – auch dafür steht der Gesamtverband:

Die Werbeartikel-Roadshow GWW-NEWSWEEK tourt seit nunmehr 18 Jahren an jeweils bis zu 9 Standorten jährlich durch Deutschland und Nachbarländer. Vom Hersteller über den Berater bis hin zum Marketingentscheider und Industriekunden finden bei dieser gewinnbringenden Veranstaltung alle relevanten Entscheidungsträger zusammen.

Mehr unter www.GWW-NEWSWEEK.de.


Die GWW-TREND bietet Herstellern, Lieferanten und Werbeartikelberatern bereits seit 33 Jahren eine Anlaufstelle, um in angenehmer Atmosphäre und in aller Ruhe Informationen auszutauschen, Kontakte zu pflegen und – natürlich – Trends und Produktneuheiten zu entdecken. Die TREND ist mittlerweile die einzige closed-shop Veranstaltung bundesweit. Erstmals wird die TREND auf vielfachen Wunsch ab 2020 auch im Februar stattfinden, vorgesehen ist der 13. Februar 2020 in Offenbach.

Mehr unter: http://www.GWW-TREND.de/


Ausschließlich GWW-Mitgliedern ist eine Teilnahme als Aussteller auf den GWW-Messen möglich. Berater, die Teil des Gesamtverbands sind, erhalten einen Rabatt von 500,00 Euro auf die Buchung einer NEWSWEEK-Counterfläche.

Studien

Überzeugende, wertvolle Argumente für den Einsatz von Werbeartikeln erhalten GWW-Mitglieder über die vom Gesamtverband beauftragten Werbeartikel-Wirkungsstudien sowie weitere Erhebungen, die von unabhängigen Marktforschungsinstituten durchgeführt werden.

Fachjournale

Aktuell erhalten GWW-Mitglieder die Zeitschriften w&v sowie dedica kostenfrei. Weitere Zeitschriften-Kooperationen sind nicht ausgeschlossen.

Cathay Pacific

Fernflugziel Asien und Australien: Mit Cathay Pacific fliegen Mitglieder des GWW vergünstigt nach Hong Kong und von dort aus weiter zu attraktiven Zielen in China, Australien und Ozeanien.

Standbausysteme

Sollten diese Standbausysteme für Messeauftritte benötigen, können sich Mitglieder des Gesamtverbands an den GWW-Partner für Werbedisplays und Produktpräsentationen, posso marketing, wenden. Hier erhalten Mitglieder für ausgewählte Systeme bis zu 30 Prozent Rabatt.

Mypromo-Ersparnis

Informationen zu zielgruppenrelevanten Werbeartikeln verbunden mit der professionellen Beratung durch angebundene Lieferanten und Werbeartikelhändler finden Sie auf mypromo.com. Das Beraternetzwerk räumt GWW-Mitgliedern einen Rabatt von 5 Prozent ein.

Mögliches Gesamtersparnis

Beispielrechnung bei Nutzung der Rahmenvertragskonditionen durch GWW-Mitglieder:

Nutzung des RahmenvertragsBeispielErsparnis
Steuerberatung gem. §4 Abs. 5, §37bz.B. 2 Stunden à 180,00 Euro360,00 Euro
Rechtsberatung alle Bereichez.B. 1 Stunde à 180,00 Euro180,00 Euro
Fachjournale wie w&V etc. 400,00 Euro
UPS-Pakettarifez.B. 100 Musterpakete343,00 Euro
Materialprüfkostenz.B. 15 Prozent auf reg. Preis375,00 Euro
Carfleet-Rabatt auf die Anschaffung von PKWz.B. 15 Prozent auf einen Neuwagen von 35.000,00 Euro5.250,00 Euro
Flugkosten Cathay Pacificz.B. 1 Flug400,00 Euro
Beratercounter auf der GWW-NEWSWEEK 500,00 Euro
LEADFORGE-Einsatz auf der eigenen Hausmesse 250,00 Euro
Neuanschaffung eines Limbo-Messestandsystems 350,00 Euro
Mypromo-Ersparnis (E-Commerce-Lösung)inkl. Online-Shop400,00 Euro
ZPÜ-Vergütungsgebührz.B. beim Inverkehrbringen von 10.000 USB-Sticks600,00 Euro
 Ersparnis9.408,00 Euro
 GWW-Beitrag1.000,00 Euro
 Gesamtersparnis8.408,00 Euro

“Mit der Mitgliedschaft im Branchenverband GWW signalisiere ich Engagement und die Bereitschaft, die Interessen meines Wirtschaftszweiges zu fördern. Mitglied im GWW zu sein, heißt, die im Ehrenkodex formulierten Verhaltensregeln anzuerkennen und einzuhalten. Die Mitgliedschaft ist Qualitätsmerkmal und Gütesiegel. Sie steht für Vertrauen und Professionalität. Im GWW finden Sie die Spezialisten der Werbeartikelbranche.”

Patrick PolitzeEhrenvorsitzender GWW

“Die Mitgliedschaft im Verband demonstriert die Zugehörigkeit und Verbundenheit zur Branche. Die angeschlossenen Unternehmen leisten so einen wertvollen Beitrag zur eigenen Zukunftssicherung wie auch der der gesamten Werbeartikelwirtschaft. Der Werbeartikel ist eine sehr effiziente Werbeform. Es ist die Aufgabe des Verbandes und aller der Branche angeschlossenen Unternehmen, diese Botschaft den Werbetreibenden zu übermitteln. Das können wir nur geschlossen und in einem starken Verband.”

Ralf SamuelGWW Geschäftsführer