Zahlen & Fakten

  • Ausgaben

    3,47 Mrd Euro wurden im Jahr 2016 in Deutschland für Werbeartikel ausgegeben. Damit rangieren Werbeartikel direkt hinter TV-Werbung bereits an zweiter Stelle, noch vor Print-, Außen-, Radio- und Onlinewerbung.

  • Erinnerung

    Werbeartikel erreichen im Vergleich zu anderen Kommunikationsmitteln die höchsten Erinnerungswerte an das beworbene Produkt (59%) bzw. an den Marken- oder Unternehmensnamen.

  • Besitz

    91% aller Deutschen über 14 Jahre besitzen einen Werbeartikel.

  • Nutzung

    93% der Empfänger von Werbeartikeln nutzen diese auch.

  • Reichweite

    Werbeartikel erreichen an einem Durchschnittstag rund 85% der Bevölkerung ab 14 Jahren und liegen damit zusammen mit Radio an der Spitze der Medien.

  • Dauer

    61% der Werbeartikel bleiben länger als ein Jahr im Besitz des Empfängers.

  • Einsatz

    54% aller Deutschen setzen Werbeartikel gerne ein. Der Werbeartikel schafft zudem Vertrauen (72%). 

Diese Zahlen zur Verdeutlichung des Stellenwertes von Werbeartikeln stammen aus aktuellen Studien des GWW („Werbewirkung von Werbeartikeln 2016“ sowie „WA-Monitor 2016“).