Neuigkeiten rund um den BWL Bundesverband Werbeartikel Lieferanten e.V.

Werbeartikel-Monitor: Werbeartikelumsatz durch Pandemie stark geschrumpft

Die globale Corona-Pandemie und der mit ihr einhergehende Lockdown trafen die Werbeartikelbranche hart und sorgten 2020 für einen deutlichen Umsatzeinbruch.

GWW-Webinar zur Öko-Verordnung

Gemeinsam mit der Kontrollstelle ABCERT AG bietet der Gesamtverband GWW am Mittwoch, 20.01.2021, 09:00 und 11:00 Uhr, die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Webinar zur Zertifizierung gemäß der EG-Öko-VO 834/2007.

GWW-Messen 2021

Die verbandseigenen Messeveranstaltungen TREND Frühjahr, Herbst und GWW-NEWSWEEK sollen im kommenden Jahr wie gewohnt stattfinden.

GWW-Jahreshauptversammlung verschoben

Der Gesamtverband muss die für den 25. Januar 2021 vorgesehene GWW-Jahreshauptversammlung leider vertagen. Angestrebt wird ein Alternativtermin zur Jahresmitte.

Umfrageergebnisse des Gesamtverbands GWW zu den Auswirkungen der Corona-Krise, III. Quartal

Der Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft hat in Zusammenarbeit mit dem der Kölner Universität angeschlossenen Institut für Handelsforschung IFH eine dritte anonymisierte Befragung der Marktteilnehmer zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Werbeartikelbranche durchgeführt.

Erfolgreiche TREND in Mainz gefeiert

Endlich mal wieder zusammen zu sein – diesem von vielen Marktteilnehmern seit Monaten gehegten Wunsch kam der Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. (GWW) mit seiner TREND Herbst, die am 16. September in der Halle 45 in Mainz stattfand, mit Freude nach.

Come together!

Come together: Auf der GWW-TREND Herbst 2020. Ihr Gesamtverband macht es möglich!

Besuchen Sie die GWW-TREND Herbst 2020

Die TREND Herbst 2020 findet statt. Werbeartikelberater können sich ab sofort kostenfrei anmelden: Rund 100 Aussteller freuen sich auf die Fachbesucher – Industriekunden sind dagegen nicht zugelassen.

Umfrageergebnisse des Gesamtverbands GWW zur Corona-Krise, II. Quartal

Erneut wurden in einer durch das der Kölner Universität angeschlossenen Institut für Handelsforschung IFH durchgeführten Befragung unter rund 1.600 Lieferanten und Werbeartikelberater die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Werbeartikelbranche festgehalten.  An der Umfrage nahmen 368 Unternehmen teil.

Absage der restlichen Termine der GWW-NEWSWEEK

Der Gesamtverband hatte nach der Absage der Mai-Standorte verschiedene Nachholtermine im September angeboten. Nun musste der GWW die restliche Tour leider endgültig absagen.